Saturday, August 13, 2016

Kristina: Druckwerkstatt in Heilbronn

 
Vom 8.-13. August verwandelte sich das Künstlerhaus Heilbronn in
eine Druckwerkstatt mit KünstlerInnen und IllustratorInnen aus ganz
Deutschland. Heute ab 20 Uhr findet dort eine kleine feine Werkschau
zu den entstandenen Arbeiten statt. Von Kristina gibt es Siebdrucke
und Linoldrucke zu sehen. 

Vielen Dank an Natalis Lorenz für die tolle Organisation!

Zigarre Heilbronn, Achtungstr. 37, 74072 Heilbronn

Tuesday, July 26, 2016

Kristina: Rätselbild im GEOmini Ferienheft


Juhu, endlich Sommer! Für das GEOmini-Ferienheft hat Kristina ein 
Rätsel-Wimmelbild illustriert, in dem sich 15 Fehler versteckt haben. 
Der sechsjährige Testleser Abraham aus Berlin hat sie alle gefunden – 
und ihr?

Thursday, June 2, 2016

UNTERWEGS an der JTW Spandau

 

UNTERWEGS ist ein kurzes Stück über eine lange Reise. 
Die Willkommensklasse der Siegerland-Grundschule ist damit zum 
ersten Mal auf den Grundschul-Theatertagen der Jugendtheater-
werkstatt Spandau vertreten.

Das Theaterprojekt mit den Kindern aus der Willkommensklasse 
der Siegerland-Grundschule, Verena Schonlau und Kristina Brasseler 
basiert auf unserem "Buch der Verwandlungen" aus dem Atelier Flora.


Thursday, April 21, 2016

Atelierplatz frei!


Im Atelier Flora ist ein schöner Arbeitsplatz frei!
Wir suchen: Eine nette Person, die eine ruhige Arbeitsatmosphäre
genauso schätzt wie den Austausch, Kaffee zwischendurch und
leckeres Essen zum Mittag. 
Der Platz befindet sich in einem großen gemütlichen Raum direkt
am Fenster zur Florastraße, in dem auch Judith und Kristina arbeiten. 
Der Arbeitsplatz eigenet sich am besten für eine Illustratorin, aber wir
sind für alle Anfragen offen.
Bei Interesse oder Fragen schreib uns eine Mail an an info@atelierflora.de 

Wir freuen uns!

Monday, March 28, 2016

LOOK! - Judith's work at Guest of Honor Exhibition at Bologna Children's book fair


LOOK! 2016 Germany is the Guest of Honor at Bologna children's
book fair. Judith is among the 30 illustrators who's work is selected
for the main exhibition at the fair!
Thanks to Susanna Wengeler from the magazine BUCHMARKT
for the foto and this nice interview:

Click here to read the full article.

Wednesday, March 23, 2016

Die Lettertypen: Creative Quarterly Winner!


 

Yeah! We are very happy to annouce that Hans', Judith's and Kristina's
poster series Die Lettertypen was honoured by Creative Quarterly 43, 
the journal of art & design as a winner! 

(photo: Stefanie Fiebrig)

Tuesday, March 22, 2016

Kristina & Kateřina: Neues Fenster






Letzte Woche bekam unser Schaufenster ein paar neue Gesichter: 
Kommt vorbei und schaut es euch an! Jetzt muss nur noch die Baustelle 
vor dem Atelier verschwinden... 

Monday, March 21, 2016

Welcome Kateřina!




























We welcome our new assistant Kateřina Váňová to our studio!
During her second year in the Art college of Vaclav Hollar, graphic
and illustration in media in Prague, she has to do a short time
internship and we give her an insight into our creative work.


Wednesday, March 16, 2016

Kristina: Theaterprojekt "Verwandle dich!"


"Verwandle dich!" ist ein Theaterprojekt mit den Kindern aus der
Willkommensklasse der Grundschule am Wasserturm, Verena Schonlau
(Regisseurin, Theaterpädagogin) und Kristina Brasseler. Es basiert
auf unserem "Buch der Verwandlungen" aus dem Atelier Flora.

13 Kinder kommen aus Afghanistan, Bosnien, Iran, Israel, Libanon,
Rumänien, Syrien und Tschetschenien. Sie alle haben ihre Heimat
verlassen und verwandeln sich – durch das Erlernen einer neuen Sprache
und neuen Gefühlen in einem neuen Land.

Wir haben emotionalen Adjektiven nachgespürt, um gefühlsmäßige
Zustände besser beschreiben zu können und den Wortschatz zu erweitern.
Wir haben in Hefte skizziert, unsere Gefühlsausdrücke mit Augenmasken,
Ballons und grossen Gesichts- und Tiermasken dargestellt.

Mehr Infos gibts auf dem Blog zum Theaterprojekt: http://verwandle-dich.blogspot.de/

Tuesday, March 15, 2016

Steffi: Handwerk in Brandenburg


Einen Textbeitrag von Steffi einschließlich der dazugehörigen Fotografien findet ihr in dem Band "Nicht von gestern! Handwerk in Brandenburg", der gerade bei Koehler und Amelung erschienen ist. Herausgegeben von der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte beschäftigt sich das Buch mit allen Facetten des Handwerks zwischen Arbeitsalltag und Lebensstil, Berufsperspektiven und Spezialisierung, Kunst und Gewerbe. Steffi stellt drei ungewöhnliche Handwerke vor, die als ausgestorben galten, aber in neuem Kontext dennoch funktionieren.